fbpx

Endlich ist es wieder so weit, die Weihnachtszeit beginnt. Kalte Wintertage mit blauen Himmel und einer weißen Schneedecke sind für mich die Traumvorstellung für Weihnachten. Leider haben wir in Berlin nur selten Schnee zu Weihnachten und auch der blaue Himmel lässt sich nicht all zu oft blicken.

Also muss man sich die Winterzeit selber gemütlich und machen. Ich mache das am Liebsten in Form von weihnachtlicher Deko und leckerem Essen.

Da Glühwein für mich dieses Jahr ausfällt stürze ich mich mit voller Liebe auf Chai Tee Latte. Und damit ich nicht immer den industriell hergestellten Sirup nehmen muss habe ich an einem eigenen Rezept gebastelt (Clean Eating). Als Inspiration dafür dienten mir tausende Rezepte die es im Internet gibt, ich habe einfach geschaut welche Mischung der Gewürze mir am besten schmeckt.

Cozy times with Chai Tea Latte

 

Leckerer selbstgemachter Chai Tee Latte für die kalte Winterzeit
Prep time:
Cook time:
Total time:
Ingredients
  • 2 Beutel Bio Roibusch Tee
  • 2 Zimtstangen
  • 10 Nelken
  • 1 Stück Ingwer klein geschnitten
  • 1 TL Honig
  • Milch
Instructions
  1. Die zwei Teebeutel mit heißem Wasser aufgießen und die Zimtstangen, Nelken und den Ingwer hinzufügen und erneut aufkochen.
  2. Anschließend ca 10-20 Minuten ziehen lassen (Teebeutel nach 10 Minuten entfernen), zwischendruch probieren wie stark ihr ihn haben wollt. Ich habe ihn 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Nun den Tee mit der warmen Milch aufgießen und den Honig hinzufügen.

 

Gewürze für Chai Tee

Tee mit Gewürzen

Chai Tee Latte

Chai Tee Latte

Lasst es euch schmecken 🙂