fbpx

Ich war mal wieder auf Pinterest unterwegs um neue Rezeptideen zu sammeln. Dabei bin ich auf die Carrot Cake Smoothie Bowl gestoßen. Ich bin ein großer Carrot Cake Fan, daher musste ich das Rezept unbedingt testen. Allerdings finde ich, dass die meisten Smoothie Bowls für mein Empfinden nicht lang genug satt halten. Ich war also sehr gespannt.

Carrot Cake Smoothie Bowl
Prep time:
Total time:
Ingredients
  • 1 Banane
  • 200-300 ml Karrottensaft (ca 5-6 Karrotten entsaften oder reinen Karrottensaft kaufen)
  • 3-4 Eiswürfel
  • 30 g Haferflocken
  • 4 Medjol Datteln (entsteint)
  • 1/4 TL Vanille
  • 1/2 TL Zimt
  • Ca 5 Walnüsse
  • 2 EL Kokosraspeln
Instructions
  1. Die Banane, Karrottensaft, Eiswürfel, 2 von den 4 Datteln, Vanille und Zimt in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und pürrieren.
  2. Nun die Haferflocken hinzu geben und ca 5 min ziehen lassen.
  3. Anschließend den Smoothie in eine Schale kippen und mit den Kokosraspeln, klein gehackten Walnüssen und den klein gehackten Datteln verzieren.

Das ursprüngliche Rezept ist ohne Haferflocken, ohne sie wäre ich allerdings nicht richtig satt geworden. Mit den Haferflocken ist es für mich eine super Frühstücksalternative zu meinem sonstigen Oatmeal.