fbpx

Ein Frühstückstraum in Form von Overnight Oats geht in Erfüllung!

Als ich das Bild zu den Overnight Oats gepostet habe, habe ich so viel Rückfragen nach dem Rezept wie noch nie bekommen. Ich hatte vorher etwas herum experimentiert und war mir nicht ganz sicher ob der Geschmack von meinem normalem Oatmeal abweicht. Aber das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, sondern schmecht auch noch fantastisch.

Strawberry Cheesecake Overnight Oats

Strawberry Cheesecake Overnight Oats
Prep time:
Total time:
Ingredients
  • 150g Griechischer Joghurt
  • 50g Magerquark
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • Etwas Milch
  • Etwas Honig
  • 30g Haferflocken
  • 10g Leinsamen
  • 1 TL Gemahlene Vanille
  • 5 Tropfen Vanille Extrakt
Instructions
  1. Haferflocken, Leinsamen, Quark, die Hälfte vom Joghurt, Vanille Extrakt, gemahlene Vanille und etwas Milch zu einer cremigen Konsistenz verrühren. Es darf nicht zu dickflüssig sein, da die Haferflocken über Nacht die Flüssigkeit aufsaugen.
  2. Die Masse in eine Schale oder ein großes Glas füllen.
  3. Anschließend die Erdbeeren klein schneiden und oben drüber geben.
  4. Nun den Rest des Joghurts mit etwas Honig und gemahlener Vanille verrühren und über die Erdbeeren geben.
  5. Das Ganze jetzt über Nacht in den Kühlschrank stellen und zum Frühstück genießen.

Und das schöne ist, es ist nicht nur lecker und gesund sondern spart einem am Morgen auch noch 10 Minuten Zeit!