fbpx

Bei uns herrscht aktuell der Lagerkoller. Die Kita hat wegen Erziehermangel zu und Leni zahnt sehr doll. Wenn ich beiden Kindern gerecht werden möchte komme ich kaum zum essen geschweige denn zum kochen. Daher suche ich mir gerade nur Gerichte aus, die ich super vorkochen kann (meal prep) und uns dann nur noch warm machen muss. So ist auch die Hühnchenpfanne mit Quinoa auf meiner Liste gelandet.

Ich mag Quinoa sehr gerne, es schmeckt zu fast allem gut und das proteinreiche Pseudogetreide hat super Nährwerte. Seit dem ich meinen Thermomix habe, koche ich es wöchentlich, denn die Zubereitung ist so schön einfach damit.

Hühnchenpfanne mit Quinoa

Hühnchenpfanne mit Quinoa
Prep time:
Cook time:
Total time:
Serves: 4
Ingredients
  • 150g Quinoa
  • 375 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Rapsöl
  • 200ml Hühnerbrühe
  • 1,5 TL Honig
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 3/4 Tl Ras-el-Hanout Gewürz
  • 3 Hände voll Babyspinat oder Feldsalat
  • 150g Griechischer Joghurt oder Magerquark
  • Salz, Pfeffer
Instructions
  1. Quinoa waschen – bitte nicht vergessen, denn die Bitterstoffe müssen ausgespült werden.
  2. Die Quinoa 20 Minuten in der Gemüsebrühe mit dem Tomatenmark kochen.
  3. Anschließend die Quinoa weitere 15 Minuten quellen lassen.
  4. Während dessen die Hähnchenbrustfilets in einer Pfanne mit dem Rapsöl von beiden Seiten braun anbraten.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dier Hühnerbrühe ablöschen.
  6. Honig, Zitronensaft und Ras-el-Hanout ebenfalls hinzufügen.
  7. Alles zusammen ca 12 Minuten einkochen lassen. Das Hühnchen ab und zu wenden.
  8. Den magerquark oder den Gr. Joghurt mit Wasser cremig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  9. Den Salat waschen, abtropfen lassen und auf einem Teller oder in einer Schale anrichten.
  10. Nun die Quinoa und das Hühnchen drüber geben.
  11. Wenn noch etwas Sud vom Hühnchen übrig ist, einfach über das Hühnchen geben.
  12. Zum Schluss den Quark/Joghurt Dip drüber geben.
Zubereitung mit dem Thermomix:

Für dieses Gericht koche ich nur die Quinoa im Thermomix. (Es heißt tatsächlich die Quinoa, da es die Quinoapflanze ist)

  1. Quinoa waschen und in den Mixtopf geben
  2. 375ml Gemüsebrühe hinzufügen
  3. 1 EL Tomatenmark dazu geben
  4. 20 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 1 kochen
  5. Anschließend weitere 15 Minuten quellen lassen

Hühnchenpfanne mit Quinoa