fbpx

Als ich den neuen Trend auf Instagram gesehen habe, war ich sofort verliebt. Diese kleinen Cornflakes Pancakes oder auch Mini Pancakes sehen einfach süß und lecker aus! Bei uns gibt es 1 Mal die Woche Pancakes, als ich meine Kids mit den Mini Pancakes überrascht habe, waren sie sofort begeistert.

Mir fallen für die Cornflakes Pancakes direkt mehrere Möglichkeiten ein sie einzusetzen. Entweder als normales Frühstück in einer Schüssel mit Apfelmark, Obst und Ahornsirup oder als Cornflakes Ersatz mit Milch und Obst oder auch als kleine Spieße mit Obst oder als Snack für Zwischendurch.

Für das Rezept nehme ich mein normales Pancake Grundrezept und gebe den Teig entweder mit einem Spritzbeutel in die Pfanne oder mit einem kleinen Löffel. Na klar dauert die Zubereitung etwas länger, aber dafür ist die Begeisterung umso größer.

Gesunde Pancakes für die ganze Familie

Oftmals wird gedacht, dass Pancakes ungesund sind. Klar das können sie auch sein. Müssen sie aber nicht!
Ich mache meine Teig mit Vollkornmehl und ohne Zucker. Vanillearoma, Zimt oder auch Banane im Teig geben einen super Geschmack.
Um die Verdauung anzuregen gebe ich auch oft Leinsamen dazu. Auch bei der Milch kannst du zwischen Kuhmilch und Pflanzenmilch variieren und wenn Du keine Eier isst, dann kannst du super mit Banane und Chia-Ei arbeiten.

Cornflakes Pancakes Rezept

Rezept drucken
Cornflakes Pancakes
Vorbereitung 5
Kochzeit 15
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5
Kochzeit 15
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen.
  2. Stück für Stück die Milch dazu geben, bis die Masse cremig dickflüssig wird.
  3. Das Öl in die Pfanne geben und den Teig mit einem kleinen Löffel oder einem Spritzbeutel in die Pfanne geben.
  4. Die Mini Pancakes von beiden Seiten goldbraun anbacken.
  5. Die Mini Pancakes entweder mit Milch oder Obst und Ahornsirup servieren.
Cornflakes Pancakes
Mini Pancakes