fbpx
In dieser Folge möchte ich Dir das Wissenan die Hand geben, mit dem du selber herausfinden kannst wann dein Darm gesund ist und wann nicht.
Viele haben Darmprobleme ohne es zu wissen oder ohne es dem Darm zuzuschreiben. Ein kleines Beispiel: Es ist nicht normal öfters einen aufgeblähten Bauch zu haben oder sich regelmäßig mit häufigen Blähungen zu quälen.
Welche Anzeichen gibt es und was sind die Ursachen für die Symptome?
Anzeichen:
  1. Darmprobleme – Durchfall, Blähungen, Krämpfe, Verstopfungen
  2. Lebensmittelunverträglichkeiten
  3. Hautprobleme (Pickel, unreine Haut, Ekzeme, Neurodermitis usw)
  4. Allergien, Asthma oder Probleme mit den Atemwegen
  5. Hormonelle Dysbalancen und Unfruchtbarkeit
  6. Müdigkeit, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit
  7. Nährstoffmangel – Aufnahme der Nährstoffe funktioniert nicht richtig obwohl Du dich gesund ernährst
  8. Migräne und Depressionen
  9. Chronische Entzündungen
  10. Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto und MS
  11. Gewichtsprobleme
  12. Regelmäßige Kopfschmerzen
Ursachen:
  1. Viele Medikamente (Schmerzmittel, Antibiotika etc.)
  2. Ungesunde Ernährung mit viel Zucker, Weizen, Gluten, Kuhmilch, säurebildende Lebensmittel
  3. Alkoholkonsum
  4. Chronischer Stress
Um herauszufinden ob du tatsächlich Darmprobleme hast, macht es Sinn, dass Du alles 2 Wochen lang aufschreibst: wie geht es dir, was hast du gegessen, wie geht es dir nach dem Essen, Energielevel, Müdigkeit, Stuhlgang usw. Nach 2 Wochen wirst du einige Infos über dich gesammelt haben.
Nun kannst Du mit den Informationen entweder zu einem Experten gehen oder selber Dinge ausschließen die Dir nicht gut tun.
…………………………
Im Podcast erwähnt:
Bristol-Stuhlformen-Skala:  https://de.wikipedia.org/wiki/Bristol-Stuhlformen-Skala
………………………….
Du möchtest keine Folge verpassen und zusätzliche Tipps direkt in dein Email Postfach bekommen? Dann melde Dich für meinen Newsletter an und erhalte meine 5 Tipps für ein gesünderes Leben in einem kleinem eBook.

Newsletter & Freebie

Deine Gedanken zu meinem Podcastfolge kannst Du mir diese gerne auf Instagram @ernaehrungscoach.hannah mitteilen.

Ich freue mich über jede Anregung und jeden Kommentar zu meinem Podcast. Schicke mir deine Gedanken gerne als email an info@hannah-willemsen.com, hinterlasse mir hier oder auf Instagram einen Kommentar.

Du würdest mir einen riesen Gefallen tun, wenn Du meinen Podcast auf iTunes mit 5 Sternen bewertest. So finden andere diesen Podcast auch und erhalten ebenfalls wertvolle Tipps zum Thema gesunde Ernährung.

 

Alles Liebe

Deine Hannah